Körperpeeling Selber Machen

Die besten Gesichtspeelings zum Selbermachen kennen Sie ja bereits. Wenn Sie ein Ihr Körperpeeling selber machen, können Sie ruhig “derber” zur Sache gehen, da die Körperhaut an den meisten Stellen nicht so fein strukturiert ist wie die Gesichtshaut. Käufliche Fertigpeelings sind leider oft recht aggressiv zur Haut, entziehen viel Flüssigkeiten und sind sogar manchmal die Ursache für neue Hautunreinheiten.

Mit unseren Peelingrezepten sind Sie aber auf der sicheren Seite. Sie werden erstaunt sein, wie babyzart sich Ihre Haut anfühlen wird. Ebenso wie ein Gesichtspeeling können Sie ein Körperpeeling getrost 2 bis 3 mal pro Woche anwenden. Zum Auftragen und Verreiben der Peelings eignen sich im Übrigen die vielen Varatioen der Loofah-produkte vorzüglich.

.

Körperpeeling selber machen – Die besten Rezepte


Körperpeeling Grundrezept

Sie benötigen:
2 Tassen grobes Meersalz
einige Tropfen Öl (Sonnenblumen, Rosen, Aprikose, je nach Belieben)
etwas Milch (macht die Masse schön cremig)

Vermengen Sie die gut miteinander und massieren Sie die Masse gleichmäßig auf dem Körper. Dannach lauwarm abduschen.

Körperpeeling Heilerde

1 – 2 Tassen Heilerde
wahlweise Wasser, Kamillentee oder Blütenwasser

Vermischen Sie die Zutaten gründlich und verreiben Sie die Masse großzügig auf dem Körper. Warten Sie mit dem Abspülen ruhig 10 bis 15 Minuten, damit die Heilerde ihre Wirkung nicht verfehlt.

Körperpeeling Meersalz-Honig

Sie benötigen:
1 Tasse grobes Meersalz
2 – 3 EL Honig
wahlweise etwas Wasser oder Milch hinzufügen

Honig wirkt auf die Haut enorm beruhigend und lindernd. Es ist übrigens besser, sämtliche Mischungen ganz aufzubrauchen anstatt aufzubewahren.

Körperpeeling Kaffeesatz-Sahne

Sie benötigen:
1 Tasse Kaffesatz
2 – 3 EL Sahne
wahlweise 1 TL Zucker + 1 TL Sesamöl hinzufügen

Diese Mischung ist ein hervorragendes und preiswertes Mittel gegen Schuppenbildung. Sahne und Sesamöl machen die Haut zudem äußerst geschmeidig.

Körperpeeling Ingwer

Sie benötigen:
3 EL Inwer-Pulver
4 EL gemahlenen Reis
2 TL Olivenöl

Mahlen Sie den Reis in einer Kaffemühle zu Mehl und vermengen Sie dies mit dem Öl und Ingwer-Pulver. Massieren Sie die feuchte Haut damit ein und spülen Sie Ihren Körper nach wenigen Minuten ab. Dieses Körperpeeling wirkt enorm vitalisierend.

Körperpeeling Couscous

Sie benötigen:
1 Tasse Couscous
3 EL Olivenöl

Vermischen Sie das Olivenöl mit Couscous und erwärmen Sie die Paste. Jetzt die den Körper damit einmassieren, abspülen, fertig. Das Olivenöl wirkt antibakteriell, der Couscous schleift sanft ab und die Haut fühlt sich samtig und weich an.